Das Lied ohne Worte

Wenn Musik im Wesen des Universums ist, welche Möglichkeiten nun gibt es,  sie zu visualisieren?
Konsonanz, Kontrast, Radiation, Gradation, Konfusion, Translation, Permutation, Drehung, Spiegelung, Reihung… Konstruierte Systeme bieten sich an, Noten und Klang, ja viel mehr – das Eigentliche, das Leben – in Bilder zu fassen. Strukturen des Seins werden sichtbar.
Advertisements